ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Walter Oberer

Zwischen Ginster und Thymian


Komposition: Johannes Aschenbrenner

Technische Realisierung: Hans-Heinrich Breitkreuz


Regie: Gert Westphal

Unter der Sonne Spaniens, im kleinen Ort San Felice, spielt die zarte, bittersüße Liebesromanze des Dichters Jean mit dem Fischermädchen Claudia. Eine Pastellskizze, in der die südliche Szene, das harte Leben der Fischer und die herbe Zurückhaltung der spanischen Frauen klar und rein eingefangen sind. Sieben Tage währt das Idyll, vier Tage nach der Ankunft und drei Tage vor dem Abschied. Es ist nicht allein die Frucht strenger Erziehung, wenn Claudia auf ihre Liebe verzichtet. Es ist vielmehr die Weisheit des Herzens, daß "der viel gewinnt, der sich mit wenig begnügt".

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Will QuadfliegMarcel
Ingrid AndreeClaudia


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1953


Erstsendung: 06.04.1953 | 58'55


Darstellung: