ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Thema Frauen


Charlotte Perkins Gilman

Die gelbe Tapete


Vorlage: Die gelbe Tapete (The Yellow Wallpaper) (Erzählung)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Bearbeitung (Wort): Petra Kiener

Regie: Petra Kiener

"John ist Arzt. Vielleicht ist das der Grund, weshalb ich nicht rascher gesund werde. Er glaubt nämlich nicht, daß ich krank bin ... Wenn ein angesehener Arzt - und zugleich der eigene Ehemann Freunden und Verwandten versichert, daß einem eigentlich nichts fehlt ... es sei nur eine momentane nervöse Depression, ein leichter Hang zur Hysterie ..." Die Arzt-Gattin Jane schreibt diese Sätze im Amerika des Jahres 1886. Sie weiß, daß sie krank ist. Aber sie hat genauso wenig wie die Umwelt einen Namen für ihre Krankheit. Sie spürt nur, daß sie von der gelben Tapete in ihrem Zimmer angezogen wird, von diesen zwingenden, rätselhaften Mustern und Figuren ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lisi Mangold(Jane (innere u. Dialogstimme))
Lambert HamelJohn, ihr Mann
Enzi FuchsJennie, Haushälterin
Irene ClarinMirjam, Dienstmädchen
Rosy HomannAnn, Johns Schwester
Bertram ZachariasBennie, Anns Sohn
Karin ZachariasLisa, Anns Tochter


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Sender Freies Berlin / Südwestfunk 1981


Erstsendung: 30.03.1981 | 63'00


Darstellung: