ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Guntram Vesper

Nördlich der Liebe und südlich des Hasses


Regie: Günter Bommert

Voriges Jahrhundert, eine Geschichte wie aus unserem Heute, aber geschehen im Damals. Ein Außenseiter, ein junger Lehrer, eine große Liebe, die ihn aus seinem Alltag und aus seinem Wohnort hinausreißt, die Liebe hält nicht für immer, er kehrt zurück, dorthin, wo er nicht mehr wohnen kann, lebt in Wäldern, in Untergründen. Ein Wilder? Ein Verbrecher? Ein Nachdenklicher? Guntram Vesper erzählt dieses Schicksal, diese Geschichte wie aus umgekehrtem Vergrößerungsglas: kühl, sprachlich genau, aber keineswegs teilnahmslos.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Siemen RühaakEduard
Tilo PrücknerBecker
Felix von ManteuffelLudwig
Karl Heinz LemkenClaus v. Zenge
Christl KoernerSprecher
Rudolf WesselyKommentator
Jaron LöwenbergKind


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1982


Erstsendung: 04.10.1982 | 71'20


Darstellung: