ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Eva Maria Mudrich

Schuldfrage


Regie: Heinz Wilhelm Schwarz

Die Abteilungsleiterin Marlies Torgau erfährt von Herrn Seeger, ihrem Chef, daß die mustergültige allseits beliebte Jugendfreundin Cornelia Mahnke am Wochenende ermordet aufgefunden ist. Verstört fährt sie daraufhin zu ihrem ehemaligen Segelclub und bittet den Bootswart für den Fall des Falles auszusagen, sie hätte das letzte Wochenende im Club verbracht. Dann geht es weiter zu Mahnkes, und dort trifft sie auf Jochen, Cornelias Mann. Jochen zeigt Marlies offen sein Mißtrauen. Und schließlich wartet auch die Polizei bei ihr zuhause auf sie zum Verhör. Erst ein Telefongespräch Jochens mit einem unvermuteten Gesprächspartner bringt Aufklärung ... 

Eva-Maria Mudrich, geboren 1927 in Berlin, lebt in Saarbrücken. 1972 erhielt sie einen Preis beim Science-FictionHörspielwettbewerb des SDR und des WDR.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Luitgard ImMarlies
Wolfgang ForesterJochen
Bernd BirkhahnHerr Seeger
Monika Hessenberg-WenigerAngela
Helga UthmannCornelia
Heinz WeismantelTaxifahrer
Claus-Dieter ClausnitzerHerr Krüger
Elisabeth SchererFrau Schmittken
Ursula BurgMutter
Stefanie Burghardt1. Kinderstimme
Katja Wittig2. Kinderstimme
Heinz Wilhelm SchwarzNotar
Birgitt SchneiderLehrerin


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1982


Erstsendung: 09.10.1982 | 50'00


Kassetten-Edition: Goldmann 1997


Darstellung: