ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Richard Brautigan

Dreaming of Babylon


Bearbeitung (Wort): Ernst Wendt

Regie: Ernst Wendt

San Francisco 1942: Ein heruntergekommener Privat-Detektiv, der sich sogar die Patronen für seine Pistole leihen muss, hat endlich seinen grossen Fall gefunden - da ist zwar kein Mord aufzuklären, aber immerhin eine Leiche zu transportieren. Alle Widerstände - die geizige Vermieterin, die Herren Rink und Peg Leg, die schlucklustige Blondine, die liebe Mutter - werden überwunden, sogar die hartnäckig wiederkehrende Vision von einem Paradies-Babylon kann unser junger Held immer wieder verdrängen - aber die Leiche landet dennoch am falschen Ort. Nun kann Eye weiterträumen: vom grossen Fall und von Babylon.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Markus BoysenErzähler
Ignaz KirchnerPeg Leg
Barbara FreierMädchen
Cornelia FroboessBlondine
Edda SeippelMutter II
Horst SachtlebenSchwarzer
Norbert SchwientekSergant Rink
Marianne BrandtAlte Frau
Heidi von StrombeckWirtin
Michael HabeckTrainer
Felix von ManteuffelSam
Hans DrahnGangster I
Helmut StangeGangster II
Otto SternDr. Francis
Alexander MalachovskyButler
Gernot DudaHals


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1983


Erstsendung: 30.09.1983 | 110'50


Darstellung: