ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Sebastian Goy

Der Herr Sohn


Bearbeitung (Wort): Dieter Hasselblatt

Regie: Gustl Weishappel

Der jüngste Bub eines Schreinermeisters ist etwas geworden, er ist Ministerpräsident, aber das beeindruckt den Vater gar nicht, im Gegenteil, er ist garnicht mit dem einverstanden, was sein Sohn tut. In einem Brief an ihn macht er seinem Unmut Luft.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Martin FlörchingerBertl Stangassinger
Maria StadlerGenoveva Steingassinger,


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1983


Erstsendung: 26.10.1983 | 14'10


Darstellung: