ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Barbara Bronnen

Marmorengel


Komposition: Siegfried Franz

Technische Realisierung: Hans Scheck; Christine Koller


Regie: Heinz Hostig

Jeweils zu Ostern logiert Baronin Mohn in Meran, dorthin ging vor 70 Jahren ihre Hochzeitsreise. Nun begeht sie ihren neunzigsten Geburtstag und möchte ihn auf ihre Weise feiern. Zu ihrer - leidvollen - Überraschung suchen jedoch ihre Töchter, Enkelinnen und die Urenkelin sie auf, Erynnien und Hyänen in einem, aber auch 'eigen Fleisch und Blut', deren Druck die alte Dame sich nur durch einen Akt persönlicher Willensstärke zu entziehen weiß.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Brigitte HorneyElla
Christiane BachschmiedElla, 20
Felix von ManteuffelOtto, der Bräutigam Ellas
Ute MoraMutter der junden Ella
Edda SeippelAda, Tochter von Ella
Ilse NeubauerKatharina, Enkeltochter
Elisabeth EndrissSusanne, Enkeltochter
Julia FischerNatascha, Urenkelin
Otto KurthHerr Rossdorf
Irmgard FörstUschi
Paula BraendLotte
Hans-Joachim KleinHerr Wehner
Elfriede KuzmanyFrau Eehner
Wolfgang BüttnerPater Willibrod
Franziska Krammer-KeckMuiki, Südtirolerin
Fabriele di CiriacoFonso, Italiener
Otto SternRobert, alter Kellner
Erich HallhuberNino, jüngerer Kellner
Michael HoffmannSchaffner im Zug
Michael LenzHerr Arnold, Steinmetz
Michael SchwarzmeierAnsager


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Südwestfunk 1984

Erstsendung: 16.04.1984 | 64'05


Darstellung: