ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Stefan Reusch

Friedensinterview


Technische Realisierung: Tillmann


Regie: Heiner Schmidt

Ein junger, wenig routinierter Reporter interviewt ein überzeugtes Mitglied der Vereinigung 'Friedensgegner in Deutschland e.V.'. Das Ganze - wie soll es anders sein - nimmt kein friedliches Ende. Die Sendung muß unterbrochen werden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Pit KleinReporter Dinkel
Wolfgang HöperUntern. Schmitt-Bernrodt
Heiner SchmidtSenderegisseur
Heide von RaabAnsagerin


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1984

Erstsendung: 26.09.1984 | 9'20


Darstellung: