ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel


Märchen und Sagen aus den Kulturen der Welt


Anonymus

Vom faulen Mehmet und der klugen Akilleh


Vorlage: Türkisches Märchen

Sprache der Vorlage: türkisch

Übersetzung: Doris Schultz, György Hazai

Bearbeitung (Wort): Carmen Blazejewski, Jenny Reinhardt

Regie: Wolfgang Rindfleisch

Mehmet ist 17 Jahre alt, doch seine Mutter hätschelt ihn wie einen Säugling. Er liegt alle Zeit faul im Bett, bis eines Tages das Mädchen Akilleh in die Hütte kommt und ihm Beine macht. Sie schupst ihn hinaus in das Leben. Und Mehmet findet Spaß an der Welt. Seiner Mutter bricht es beinahe das Herz, doch Akilleh gefällt er immer besser. Von einer abenteuerlichen Reise durch die Wüste kehrt er als rechter Mann zurück. Diese Geschichte breitet eine Märchenerzählerin mit so viel Witz und Temperament vor uns aus, daß sie mitunter von ihrem Diwan steigt und selber mitspielen möchte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ulrike KrumbiegelAkilleh
Steffen SchultMehmet
Ursula KarusseitMutter
Eberhard EschePadischa
Astrid Meyerfeldt1. Tochter
Eike Reuter-Hilger2. Tochter
Ulrich VoßHenker
Horst LebinskyHändler
Jürgen HentschKaufherr
Jürgen WatzkeNeger


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 1993


Erstsendung: 13.11.1994 | 43'09


Darstellung: