ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Ingomar von Kieseritzky

Kleine Dämonologie für Anfänger


Technische Realisierung: Erdmann Müller

Regieassistenz: Stephanie Laube


Regie: Karin Bellingkrodt

Zwei Dämonologen, Spefisch und Splutter, haben immer nur kleine Dämonen beschworen, Spezialisten für Pretiosen-Klau. Auch die kleinen Dämonen sind unzufrieden mit ihrem Job, und einer verliebt sich in Djin. So bleibt den in Not geratenen Dämonologen nur eines übrig: Sie müssen endlich einen großen Dämon beschwören, der alle Wünsche erfüllt. Leider sind die Zauberkonditionen sehr schwierig und einige Elemente nur schwer aufzutreiben; wo kriegt man schon Mädchenblutzucker oder die Schnurrhaare eines Weimaranas her.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd WamelingSplutter
Dieter RanspachSpefisch
Anneliese RömerMrs. Chadourian
Hans Peter KorffAsplint
Jürgen HentschDr. Massel
Christian BrücknerHazelstorm
Hans DiehlGodwin
Peter SimonischekMifflin
Otto SanderSneps
Eberhard EscheShuuk
Ingomar von KieseritzkyWindelband


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1994

Erstsendung: 01.10.1994 | 59'45


Darstellung: