ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Matinée


Theodor Fontane

Frau Jenny Treibel


Vorlage: Frau Jenny Treibel (Roman)

Bearbeitung (Wort): Andreas Rumler

Technische Realisierung: Ingrid Schober


Regie: Tibor von Peterdy

Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman "aus der Berliner Gesellschaft" von Theodor Fontane. Jenny Treibel, aus kleinen Verhältnissen in das wohlhabende Bürgertum aufgerückt, hält sich selbst für eine Idealistin, offenbart aber ihre materielle Gesinnung, als ihr Sohn sich mit der gebildeten, aber mittellosen Corinna verheiraten möchte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter GontermannErzähler
Karin BuchaliFrau Jenny Treibel
Heike SchmidtCorinna Schmidt
Gisela KeinerFrau Schmolke
Manfred HeidmannProfessor Wilibald Schmidt
Jürgen HilkenKominerzienrat Treibel
Michael OenickeLeopold Treibel
Thomas KrauseMarcel Wedderkopp


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutsche Welle 1988

Erstsendung: 17.04.1988 | 44'00


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Audio Verlag 2019 (in der Sammlung "Theodor Fontane – Die große Hörspiel-Edition")

Darstellung: