ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Janwillem van de Wetering

Rattenfang oder Die Sachen der Friesen


Vorlage: Rattenfang (Roman)

Sprache der Vorlage: niederländisch

Übersetzung: Erwin Peters

Bearbeitung (Wort): Peter Michel Ladiges

Komposition: Gerd Husemann, Hermann Mutschler

Regie: Peter Michel Ladiges

In der Nacht wird bei Oosterdok ein brennendes Ruderboot gesichtet, und am nächsten Morgen wird das ausgebrannte Boot mit einer verkohlten Leiche darin gefunden. Der Tote ist Douwe Scherjoen aus Friesland, ein Mann Ende 50, seiner krummen Haltung wegen für einen Bauern gehalten. Und: in seinem Kopf befindet sich ein Loch von einer Kugel. Douwe war ein reicher und unbequemer Friese, "ein Schurke, ein Lump", wie Luitenant Sudema aus Dingjum meint. Adjutant Grijpstra, selbst Friese, und Brigadier de Gier recherchieren im friesischen Dingjum und stellen fest, daß sich die Trauer um Douwes Ableben in Grenzen hält. Nicht wenige haben einen Haß, nicht wenige ein Motiv. Sogar der Steuerfahnder, der immer wieder vergeblich versucht, dagegen etwas zu unternehmen. Aber da sind marokkanische Viehhändler, die sauer sind auf ihn, und ein chinesischer Restaurantbesitzer. Und so allmählich entpuppt sich der alte Scherjoen als friesischer Al Capone. In diesem friesischen Sumpf stochern die Polizisten aus Amsterdam nach Zusammenhängen und der Bestätigung des Friesenvorurteils.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter HallwachsErzähler
Wolfgang BüttnerCommissaris
Charles WirthsGrijpstra
Matthias Ponnierde Gier
Andreas MannkopffCardozo
Michael ThomasKarate
Friedrich von BülowPathologe
Dieter EpplerExperte
Edgar HoppeKetchup
Siemen RühaakLuitenant Sudema
Annette UhlenHylkje Hilarius
Elisabeth WiedemannMem Scherjoen
Jutta WirschatzGyske Sudema
Alf MarholmZahnarzt
Christel KoernerBeamtin
Johannes HertelMann
Peter Michel LadigesSchiffer, Wo Hop
Maria MajewskiFrauenstimme
Hans-Ulrich SchirdewahnPolizeibeamter
Manfred BoehmJopie
Wolfgang ReinschVerhulst
Manfred ReddemannAdjutant Oppenhuizen
Annelore KunzeFrau Oppenhuizen
Jaspar von OertzenLasius van Burmania
Matthias SimonJunger Mann
Andreas SzerdaStimme
Berth Wesselmann1. Wachtmeester
Martin Sährig2. Wachtmeester
Heddo Schulenburg1. Polizist
Peter Rosinsky2. Polizist

Musiker: Gerd Husemann (Flöte), Hermann Mutschler (Schlagzeug)

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Norddeutscher Rundfunk 1988


Erstsendung: 31.01.1988 | 50'10


Darstellung: