ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


RIFF


Angelika Bartram

Der Rotkäppchenreport


Technische Realisierung: Paul Grau; Marilyn Janssen

Regieassistenz: Walter Brühn


Regie: Klaus Prangenberg

In glücklich wilder Gemeinschaft lebt Rotkäppchen mit dem Wolf zusammen. Eines Tages begegnet sie im Wald einem Prinzen. Sie verliebt sich in ihn. Eine Fanfare ertönt und der Prinz reitet auf seinem Schimmel davon. Von dem Augenblick an spürt Rotkäppchen, daß das mit dem Wolf doch nicht schon alles gewesen sein kann. Sie verläßt ihn und macht sich auf, um "ihren Prinzen" zu finden. Aber wie das so ist mit dem Prinzen: ein Schimmel allein genügt nicht, und oft trügt der Schein mehr, als Rotkäppchen es wahrhaben will. Doch bis sie zu dieser Erkenntnis kommt, muß sie sich immer wieder durch die Irrungen zwischenmenschlicher Verwirrungen kämpfen. Die Erfahrungen, die sie dabei macht, haben etwas sehr Alltägliches. Wie das Leben eben so spielt ... nicht nur im Märchen. Kinderfunk

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Agnes PollnerRotkäppchen
Birgit PachtErzählerin
Klaus SchweizerWolf
Axel PapePrinz
Lucius WoyttJäger
Wolfgang ForesterProf. Grimm
Ruth ReineckeGroßmutter
Isabel TrimbornAschenputtel
Uta RotemundMutter
Werner RundshagenVater
Mites van Oepen1.Schwester
Margret van Oepen2. Schwester
Lidia DrozdzynskiSpiegel
Werner KoiRumpelstilzchen
Herbert Gontermann1. Frosch
Patrick Bauer2. Frosch
Horst Schroth3. Frosch
Hella von Sinnen1. Fee
Dagmar Stiefermann2. Fee
Ilse Schwarz3. Fee
Marianne RogéeErzzauberin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1986

Erstsendung: 26.12.1988 | 68'30


Darstellung: