ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Saul O'Hara

Heiraten ist immer ein Risiko


Technische Realisierung: Peter Jütte; Angelika Glink


Regie: Lilian Westphal

In vier Wochen soll Inspektor Campbell pensioniert werden, vorher will er aber unbedingt noch zwei knifflige Fälle lösen, das ist er sich schuldig. Er will zwei besonders raffinierte, vielfache Gattenmörder überführen, deren Untaten er seit langem kennt, denen er aber niemals etwas nachweisen konnte. Er bringt die beiden schwerreichen Erbschleicher zusammen. Sobald sie erfahren haben, daß der andere reich ist, heiraten sie binnen acht Tagen und versuchen einander mit allen möglichen Tricks umzubringen. Doch sie scheinen einander gewachsen zu sein. Nichts gelingt. Bis schließlich Lydia, geborene Barbet, ganz normal auf der Kellertreppe verunglückt. Scheinbar ganz normal.

Saul O'Hara ist ein Pseudonym des Dramatikers Peter Hacks (1928-2003).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Thomas HoltzmannInspektor Campbell
Hans KortsOberst Brockleby
Maria BeckerLydia Barley
Elisabeth WiedemannHonoria Dodd
Pascal BreuerLanca Fletscher
Irene ClarinJennifer
Andrea WildnerPolly
Robert AtzornPerkins, Butler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1989

Erstsendung: 11.12.1989 | 88'05


Darstellung: