ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel


Arbeitslos


Christof Teubel

Eiszeit


Technische Realisierung: Peter Jochum; Margitta Köhler-Bloy


Regie: Ingeborg Bellmann

Angesichts der unaufhörlich wachsenden Heereshsenden Heeres von Arbeitslosen ist die freie Marktwirtschaft mehr denn je angewiesen auf private Initiative und Investition. Unternehmerischer Schwung muß nicht nur die Großen, sondern auch die Kleinen ergreifen. Nicht nur das soziale Netz hat Lücken, sondern immer noch auch der freie Markt. Und welcher Investition bedarf es schon, um bei gutem Wetter vor dem Schwimmbad mit dem Verkauf von Eis das große Geld zu machen?

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Hans Jörg Krumpholz
Matthias Haase
Katharina Zapatka
Tonio Pavia
Jochen Nix
Thomas Thieme
Uwe Koschel


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1988

Erstsendung: 28.02.1989 | 18'12


Darstellung: