ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Michael Batz

Die Krönung


Regie: Hans Rosenhauer

In seinem dritten, für dem NDR geschriebenen Hörspiel stellt Michael Batz einen Schauspieler ganz besonderer Prägung vor: nicht den berühmten Mimen, der vom Erfolg zu Erfolg eilend sich feiern läßt, sondern den Blackout-Schauspieler Igor Schmitz, einen ausgemachten Versager. Wie immer er es auch beginnt, auf der Bühne, im alles entscheidenden Moment, versagt ihm die Stimme, das Gedächtnis und vielleicht auch der Verstand. Igor Schmitz bringt kein Wort hervor. Aber wenn einer als Schauspieler auf die Welt gekommen ist, bleibt er den Brettern, auch wenn sie für ihn nie Geld bedeuten, treu, und Igor Schmitz' Bühnenkarriere ist eine fast tragisch anmutende Reihung aberwitziger Blackouts. Nach 25 Jahren unaufhaltsamen Abstiegs, fast am Ende seiner mißlichen Karriere, findet auch Igor Schmitz endlich seinen Meister, einen ingeniösen Regisseur unserer Tage, den die unüberwindliche Schwäche des Blackout-Spezialisten auf einen fulminanten, finalen Regieeinfall bringt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd BaltusIgor Schmitz
Angela SchmidFrauenstimme
Corinne D' CruzEnglische Frauenstimme
Lutz MackensyRezensent
Günter FinkRundfunkmoderator


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1989


Erstsendung: 28.06.1989 | 54'40


Darstellung: