ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Peter Steinbach

Wenn der Kinomann kommt


Technische Realisierung: Wolfgang Karreth; Renate Leucht

Regieassistenz: Gabriele Sachtleben


Regie: Bernd Lau

Der kleine Ort im Sächsisch-Anhaltischen spürt auch in der 'neuen Gesellschaft' noch den Krieg in allen Knochen. Von Zeit zu Zeit sorgt der Kinomann Romanowski mit einer abendlichen Filmvorführung für das Ereignis, doch wirklich verlockend scheint der Westen mit seinen Schaufenstern. Fast jeder denkt einmal ans 'Rübermachen'. Ein Stück deutsch-deutscher Geschichte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter FrankeKinomann
Angelica DomröseHilde
Brigitte MiraTante Lise
Renate GrosserFrau Latz
Herbert Weissbach0pa Thurek
Ellen MahlkeAlte Hollein
Wolfried LierKonarske
Jochen BusseZicken-Erich
Franz RudnickLehrer Heinrich
Jaron LöwenbergHelmut
Benjamin BrüdernManfred (Kind)
Elfie EschkeWaltraud
Philipp BrammerHelmut (Kind)
Nicole SachtlebenVera
Michael GehrMännerstimme
Gabriele SachtlebenFrauenstimme


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Sender Freies Berlin / Radio Bremen 1985


Erstsendung: 22.02.1985 | 52'05


Darstellung: