ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel



Christina Calvo

So feine weiße Händchen


Regie: Wolf Euba

Elmar Zapphuber alias Dr. Gabriel von Rosenau liebt die Frauen. Und die Frauen lieben ihn. Er schenkt ihnen Rubine und Saphire, Perlenketten und Smaragdarmbänder, die er in Juwelierläden mitgehen läßt, und wird reichlich dafür entschädigt: Mal bekommt er eine Villa in der Schweiz, mal Geld für die fingierte Firma, und zu guter Letzt bekommt er vier Jahre und acht Monate wegen Betrugs. Dieser Gestrauchelte gerät in die Obhut zweier älterer Damen aus dem Kreis der Geschädigten. Liebevoll betreuen sie den Inhaftierten, aber Elmar kann das Mausen nicht lassen...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fred Maire
Rainer SchmittGottlieb
Hannelore HogerLuzinde
Rosemarie FendelElvira
Elisabeth VolkmannMarion
Siegfried W. KernenRichter
Katharina Matt3 Frauen
Eva Zlonitzky
Karen Hüttmann
Herma KoehnEine Frau
Douglas WelbatFritz,Haftgenosse
Willy Witte2 Wärter
Edgar Hoppe
u.a.


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1985


Erstsendung: 11.08.1985 | 61'05


Darstellung: