ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Thomas Mann

Wie Joseph verkauft ward


Vorlage: Joseph und seine Brüder (Roman)

Bearbeitung (Wort): Gert Westphal

Komposition: Peter Zwetkoff

Regie: Gert Westphal

Des biblischen Patriarchen Sohn Joseph ist hier ein Liebling des Glücks, ein bezaubernd schöner Jüngling, verwöhnt und überheblich, verspielt und egozentrisch, ein Narziß, der zweimal aus der Todesnähe von Grube und Kerker errettet wird, um schließlich als Reformer und Organisator zu glorreicher Höhe emporzusteigen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gert WestphalDer Erzähler
Walter TaubJaakob
Willi KowaljJoseph
Wolfgang HessRuben
Oliver DomnickNaphtali
Günter StrackIda
Franz RudnickGad
Horst SachtlebenDan
Klaus ZimmermannSebulun
Hansjürgen LeuthenIsakhar
Peter MolandSimeon
Michael LenzLevi
Ernst BartelsEliezer
Paul HoffmannDer Alte
Gerd EichenMibsam, der Eidam
Ulf-Jürgen WagnerKedar
Hans Jürgen HaugKedma
Florian HalmKnabe


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1975


Erstsendung: 19.05.1975 | 73'30


Darstellung: