ARD-Hörspieldatenbank


Kinderhörspiel


Panther & Co


Brita Nasarski

Goderic & Pooch


Komposition: Harris Johns

Technische Realisierung: Hans Martin; Susanne Baltes


Regie: Manfred Marchfelder

Das Gespenst Goderic kann nicht in seiner Gruft bleiben, weil sie überschwemmt ist. Goderic ist ein sehr ängstliches Gespenst, das mit seiner Angst der Fledermaus Pooch so auf die Nerven geht, daß Pooch das Gespenst mit einem Boot allein auf das Meer schickt. Doch fliegt Pooch Goderic hinterher um auf ihn aufzupassen. Von Piraten werden sie angegriffen. Erst haben die beiden Angst, doch dann stellt sich heraus, daß die Seeräuber selber Gespenster sind. Sie wollen Goderic und Pooch nach Hause bringen, aber sie wissen nicht, auf welchem Meer sie sind. Und plötzlich strandet das Schiff in New York. Goderic verschwindet in der großen Stadt. Pooch sucht ihn. Dann gerät Goderic in eine New Yorker Discothek...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ingolf GorgesGoderic
Dieter KursawePooch
Eric VaessenKäpt'n
Klaus HermFredchen
Gerd Holtenau1. Seeräuber
Uwe Müller2. Seeräuber/Discjockey
Gerd HoltenauTürsteher
Klaus MikoleitStraßenräuber


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1991


Erstsendung: 31.03.1991 | 41'28


Darstellung: