ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel


Lateinamerika: Mythos und Wirklichkeit


Julia Rodriguez, Leonor Azcárate

Hotel Montecarlo


Übersetzung: Wilfried Böhringer

Komposition: Stan Regal

Regie: Ulrike Brinkmann

Einmal in der Woche inszenieren Eugenia und Alejandro ihren erotischen Ausbruchsversuch, der sie die eheliche Routine vergessen lassen soll. An jeweils einer neuen Metro-Station verabredet, folgen sie einander, als wären sie sich nie begegnet. Auch die kühnsten Phantasien - so Eugenia - sollen diesmal Wirklichkeit werden. In das Stimmengewirr der anderen Fahrgäste eingetaucht, genießt sie es, durch ihre herausfordernde Aufmachung die Blicke der Männer auf sich zu lenken. Alejandro hat keine Mühe, Eugenias Spur zu verfolgen. Er weiß längst, wohin es geht: in jenes Hotel, in dem er Eugenia - damals noch ein Schulmädchen - zum erstenmal besessen hatte. Eine geringfügige Abweichung Alejandros von ihrem Ritual bringt den "Spielplan" diesmal durcheinander. Mit hintergründiger Komik und süffisanter Ironie spielt dieses kleine Hörstück, das den 3. Preis des mexikanischen Hörspielwettbewerbes erhielt, mit den Stereotypen eines vom Machismo geprägten Geschlechterverhältnisses durch. Julia Rodriguez, geboren in Mexiko-City, studierte dort Theaterwissenschaften. Als Schauspielerin trat sie in Stü cken von Jarry, Bekkett, Duras und Pinter auf. Seit 10 Jahren hat sie sich außerdem mit eigenen Stücken und Erzählungen in ihrem Lande einen Namen gemacht. Leonor Azcarate, 1955 in MexikoCity geboren. Theaterautorin. Zwei ihrer Stücke wurden mit nationalen Preisen ausgezeichnet. Zur Zelt arbeitet sie an einer Fernsehserie mit dem Titel "Requiem für einen Freund", ebenfalls zusammen mit Julia Rodriguez.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Angelika WallerEuchenia
Eberhard EscheAlejandro
Jürgen WegnerRundfunksprecher
Gisela Rubbel1. Frau
Margit Bendokat2. Frau
Justina del Corte3. Frau
Steffen WinkJunge
Christine PohlMädchen
Uwe Preuß1. Mann
Hans Werner Bussinger2. Mann
Herbert Stass3. Mann
Herbert WeissbachInvalide
Dieter KursaweStraßenhändler
Ingolf GorgesStraßensänger
Afric SimoneHotelportier


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1991


Erstsendung: 12.11.1991 | 22'40


Darstellung: