ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Hanns Jörg Krumpholz

Eleonor Rigby


Regie: Heidemarie Rohweder

Spiel nach einem Beatles-Song - "All the loneley poeple - where do they all come from?" Ja richtig, das ist der Refrain des alten Beatles-Songs über Eleonor Rigby und Pfarrer McKenzie, die beide allein zu Hause sitzen. Er stopft nachts um drei seine Socken, sie sammelt in der Kirche nach einer Hochzeit den Reis ein. Der junge Mann im Hörspiel kann sich einfach nicht damit abfinden, daß das Lied so traurig endet. Es ist Sonntag und Eleonor Rigby schiebt gerade ihren Puter in den Ofen. Das beste ist, sie zu Hause zu besuchen. Vielleicht kann er sie ja überreden, mal mit dem Pfarrer zu sprechen. In England dürfen Pfarrer nämlich heiraten...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hanns Jörg KrumpholzMann
Hannelore HogerEleonor Rigby
Joachim BissmeierMcKenzie
Michael ShielsMike


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1990


Erstsendung: 15.07.1990 | 40'01


Darstellung: