ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


John Owen, James Parkinson

Mord vor Publikum


Übersetzung: Marianne de Barde

Regie: Stefan Hilsbecher

Ein Mord vor 500 Zeugen. Also leichtes Spiel für die Polizei? Im Gegenteil: Inspektor Saxelby und Sergeant Lloyd müssen erkennen, daß sie es mit einem raffiniert eingefädelten Verbrechen zu tun haben: Das Opfer, der Schauspieler Nigel Scott, ist mitten in einer Theateraufführung auf der Bühne erschossen worden. Die Erschießungsszene gehörte zum Stück, bloß hatte diesmal jemand die Platzpatronen durch scharfe Munition ersetzt. Mitspieler George Hayden, der den Schuß abgab, leugnet hartnäckig, die Waffe präpariert zu haben. Die Indizien sprechen gegen ihn, aber es gibt weitere Verdächtige, zu denen auch Scotts nicht eben übermäßig trauernde Ehefrau zählt. Können die seltsamen Drohbriefe, die der Ermordete seit geraumer Zeit erhielt und die er merkwürdigerweise publik machte, einen entscheidenden Hinweis auf den Täter geben? Inspektor Saxelby hat da seine Zweifel.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hubertus GertzenGeorge Hayden, Schauspieler
Gerd BaltusInspektor Saxelby
Andreas MannkopfSergeant Lloyd
Klaus BarnerTom Blake, Leiter der Tournee
Manuela RombergPamela Robbins, Schauspielerin
Astrid JacobJean Scott
Peter RühringNigel Scott, Schauspieler
Thessy KuhlsMrs. James
Hans TreichlerHarry, Pförtner des Theaters
Ernst August SchepmannArzt
Manuel JendryBühnenarbeiter


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1990


Erstsendung: 06.08.1990 | 50'28


Darstellung: