ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Marion Mosell

Der Zufall


Technische Realisierung: Rainer Flock; Erika Peikert


Regie: Sigurd König

Harry hat ein Problem und bittet seinen Freund Axel, ihm zu helfen: Seine Freundin Rita ist weg. Warum? Angeblich, weil sie zum wiederholten Mal auf Heirat bestanden hat, während Harry feste Bindungen verabscheut. Die Diskussion um dieses Thema ist zwar nicht neu in ihrer Beziehung - aber bisher ist Rita nach jedem Krach immer reumütig zurückgekehrt, oder hat sich telefonisch gemeldet. Diesmal sieht alles etwas bedrohlicher aus. Wo bleibt Ritas Anruf? Harry will's nicht zugeben, wie nervös ihn diese Warterei macht. Axel soll für ihn an den Apparat und ihn einfach verleugnen... Aber Rita ruft nicht an, stattdessen meldet sich dauernd eine gewisse Frau Rottweiler. Endlich verläßt Axel die Wohnung, und Harry tut, was er nicht lassen kann: Umgehend wählt er Ritas Nummer...

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Rudolf Kowalski
Michael Thomas


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1986

Erstsendung: 22.02.1987 | 16'05


Darstellung: