ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Lady Crime Writers


Sara Paretsky

Tödliche Therapie


Vorlage: Tödliche Therapie (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Anette Grube

Bearbeitung (Wort): Hilke Veth

Regie: Ferdinand Ludwig

In der Notaufnahme eines Chicagoer Krankenhauses stirbt eine nahe Freundin der Privatdetektivin V.I. Warshawski bei einer Frühgeburt. Die Detektivin hat den Verdacht, daß ärztliches Versagen die Ursache sein könnte. Als dann noch ein Arzt ermordet wird, weiß sie, daß hier einer der Fälle vorliegt, die sie mit gewohnter Hartnäckigkeit zu Ende bringen muß. "Vics Vorgehensweise ist eher eine brutale - dem Angreifer feste eins draufgeben, nur damit er weiß, daß er die Aus-Linie überschritten hat -, und dann abwarten, wer übrigbleibt. Wenn Sie den eher intellektuellen Ansatz eines Sherlock Holmes oder Nero Wolfe erwartet haben, werden Sie enttäuscht sein." So Sara Paretsky, 1947 in Kansas geboren, über die hartgesottene und inzwischen zu Filmruhm gelangte Hauptfigur ihrer Kriminalromane, die alle in Chikago, dem Wohnort der Autorin spielen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Donata HöfferVic
Marlen DiekhoffLotty
Matthias FuchsDr. Burger
Ulrike GroteConsuelo
Jörg RatjenFabiano
Monica BleibtreuMrs. Alvarado
Wolf-Dietrich SprengerSergio
Christian RedlTregger
Peter GrossHumphries
Horst MendrochRawlings
Gerhard GarbersYarborough
Hermann LauseCoulter
Birgit BockmannEmpfangsdame in der Fabrik
Gerda Maria JürgensSchwester im Krankenhaus
Claudia KaskeFrau im Krankenhausbüro
Andrea BürginFernsehsprecherin


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1992


Erstsendung: 04.12.1992 | 56'30


CD-Edition: Der Audio Verlag 2004


Darstellung: