ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel


Showdown im SDR 3-Saloon


Franz Hohler

Olé, o weh, Olympia: Schnecken


Regie: Otto Düben

A und B beginnen ein Gespräch über Schnecken, deren Schläue, deren Stärke, deren nachhaltige Spurtreue. Eine Idee wird geboren: Schneckenrennen ins olympische Programm zu übernehmen und vor allem im Fernsehen zu übertragen. Wie kostengünstig, wie beruhigend - ohne Hast, ohne Stürze und Verletzungen: eine Inkarnation der Langsamkeit, nur mit einem Salatblatt als Stimulans. Das Fernsehen käme auf seine Kosten: "Großaufnahme möglichst bodennah. Wie sich die Schnecke, die Fühler kraftvoll nach dem Salatblatt reckend, vorwärts wuchtet..." Und dieser Glanz hinter jeder Schnecke!

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hanns Dieter HüschA
Rainer BasedowB


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1992


Erstsendung: 14.05.1992 | 8'24


Darstellung: