ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Stephan Kaske

Sittich an Pfauenfedern auf Zitronenschaum


Regie: Otto Düben

Der kriminelle Makler Ludwig Curtius und der kriminelle Detektiv Richard Curtius bilden ein abgefeimtes Geschäftskomplott: Sie brechen in feudale Wohnungen ein, stöbern Erpressungsmaterial auf, um so den ehemaligen Wohnungsbesitzer auszuschalten. Beim routinierten Einbruch in das Appartement eines gewissen Dr. Kalowski, das sich einer ihrer Kunden, die betörende Marie, ausgesucht hat, treten Schwierigkeiten auf: R. C. entdeckt einen Mord. Und er entkommt einer Verfolgungsjagt nur, indem er selbst einen Mitwisser aus dem Weg räumt. Er löst sich aus den Fängen der Polizei, dem besten Kunden der beiden Gangster, und kommt schließlich Marie zur Hilfe, die sich in der Falle des ehrenwerten Dr. Kalowski, dem blutrünstigen Drahtzieher eines absurden Verbrechernetzes, befindet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter HallwachsLudwig Curtius| Richard Curtius
Madeleine StolzeMarie Schneider
Veronika NicklSusi
Ernst KonarekDr. Konrad Kalowski
Wolfgang HöperInspektor
Barbara StollLolita
Matthias ThurowMusik


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1992


Erstsendung: 14.12.1992 | 46'15


Darstellung: