ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Idole


Albert Goldmann

Das war's Elvis! oder The American Way Of Death. Ein Horrortrip für diverse Stimmen und Jazzband


Bearbeitung (Wort): Heinz von Cramer

Komposition: Grey Eminence

Technische Realisierung: Johannes Kutzner; Christina Ocker

Regieassistenz: Leonhard Koppelmann


Regie: Heinz von Cramer

In seinem 1991 erschienenen Buch "Elvis: The last 24 Hours" rekonstruiert der amerikanische Journalist Albert Goldman den 15. August 1977. Es ist der letzte Tag im Leben des Elvis Presley, der am darauffolgenden Nachmittag in seinem Badezimmer aufgefunden wird, auf dem Boden knieend wie ein betender Moslem, ohne Bewußtsein. Die Wiederbelebungsversuche im Baptist Memorial Hospital bleiben erfolglos. Der King ist tot. Bei der Autopsie finden sich in seinem Körper Rückstände von 14 verschiedenen Drogen. Dennoch dementiert Dr. Nichopolous, der Arzt, der Elvis seit Jahren betreute, alle Gerüchte über Drogenprobleme seines Patienten. Elvis, der Super-Rockstar, der schon zu Lebzeiten eine Legende war, sollte eine Legende bleiben. Und er ist es bis heute geblieben. Albert Goldmans Recherchen förderten Schreckliches zutage: Das Leben des Elvis Presley, in den Augen seiner Millionen Fans die Erfüllung des "Amerikanischen Traums", war ein besonders furchtbares Beispiel des amerikanischen Alptraums, das Schauspiel eines Mannes, der alles hat und alles vertut, einschließlich seines eigenen Lebens.

Heinz von Cramer schrieb - nach Informationen aus Goldmans Buch - einen "Horrortrip für diverse Stimmen und Jazzband": einen großen Monolog in 12 Variationen mit verschiedenen Rap-Einlagen und einem Epilog. Der Autor, Regisseur, Komponist und Filmemacher gilt als Wegbereiter und führender künstlerischer Realisator neuer experimenteller Radiotexte. Mehrere Hörspiele wurden in seiner akustischen Realisation mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet. Heinz von Cramer wurde 1924 in Stettin geboren und lebt seit 1952 in Italien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst JacobiDer King
Donata HöfferGingerbread
Rolf BeckerDoktor Nick / Stimmen
Walter RenneisenBilly / Stimmen
Reinhart FirchowErster Leibwächter
Hans-Jörg AssmannZweiter Leibwächter / Stimmen
Maren KroymannErste Laborantin / Zeitzeichen / Stimmen
Marion MartienzenZweite Laborantin / Stimmen
Sabine NiethammerDritte Laborantin / Stimmen
Wolf-Dietrich SprengerDer Reiseleiter
Henning SchlüterDer Plattenproduzent / Stimmen
Gerhart HinzeDer Geschäftsführer / Stimmen


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Hessischer Rundfunk 1993

Erstsendung: 07.11.1993 | 93'00


Darstellung: