ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Fritz Mikesch

S.M.I.L.E.


Komposition: Gerd Bessler

Regie: Norbert Schaeffer

Schwarz ist Storyschreiber und hat eine Geschichte im Kopf, die er noch nicht zusammenbringt. Ein Doppelgänger nötigt ihn, die Geschichte zu erleben, die er, der Doppelgänger, bereits erlebt hat. Auf TERRA 2 sind alle großen Städte Müll, die "dritte Welt" ist ein globaler Begriff, und die Biosphäre scheint ihrer schlimmsten Kinder endgültig überdrüssig. Auf Einladung des japanisch-amerikanischen Megakonzerns S.M.I.L.E. begibt sich die Wissenschaftsjournalistin J.S. Löwenstein, eine Freundin von Schwarz, nach Kalifornien, um das neueste Produkt elektronischer Hochtechnologie, die "SSC 5", eine Cyberspace-Anlage, zu testen. SSC 5 bietet keine programmierten Sensationen an, sondern das eigene Bewußtsein als Bündel alternativer Lebensräume, wo das Ego wie ein Kometenschwarm in sich selbst dahinfliegt. Schwarz reist ihr nach und entdeckt schließlich die Testperson im Koma elektronischer Erlösung. Was das bedeutet, wird niemand erfahren, denn wer sich mit dieser Maschine eingelassen hat, ist nicht mehr ansprechbar. Zumindest in dieser Geschichte, die Schwarz nun schreiben könnte. "Nachdenken über das System der Simulation, das wachsende Interesse an computererzeugten, dreidimensionalen Scheinwelten und die Beobachtung, daß die Geschwindigkeit des elektronischen Fortschritts dem Tempo der beharrlich dummen Vernichtung aller Lebensgrundlagen entspricht, haben mich gereizt, diese labyrinthische Partitur für Stimmen, Musik und Geräusche zu schreiben. Zugegeben, ein Spiel der Herausforderung für das kriminalistische Gespür und die detektivische Lust genauen Hinhörens."(Der Autor)

Fritz Mikesch, 1939 in Innsbruck geboren, war zunächst Maler und wandte sich dann der Schriftstellerei zu. Er lebt seit 1966 in Berlin und veröffentlichte Prosa, Features und Hörspiele, zuletzt "Licht auf Gras - Ein Lied vom Alltag", 1990.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Peter HallwachsSchwarz
Marleen DiekhoffSie
Siegfried KernenDr. Jaron Goodwill
Christoph BantzerProf. Matsuyama
Howard JohnsonDriver
Scott SimonsonCooper
Lotte BublitzSerafina


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin / Saarländischer Rundfunk 1993


Erstsendung: 09.06.1993 | 59'10


Darstellung: