ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Peter Hacks

Liebkind im Vogelnest


Vorlage: Liebkind im Vogelnest (Erzählung)

Bearbeitung (Wort): Jenny Reinhard

Komposition: Peter Kaizar

Regie: Barbara Plensat

In einem schönen Garten liebte der Jüngling Leberecht sein Liebkind im Vogelnest. Doch Leberecht hat Liebkind weggeschickt. Er muß den schönen Garten gegen Grilla aus Sudelgard verteidigen, und wenn Mann in den Kampf zieht, muß er sich vom Weibe trennen. Doch Liebkind läßt sich nicht einfach wegschicken, als Gärtnerjunge Georg kehrt sie zurück, wird Leberechts Freund und rettet gemeinsam mit dem Armen und Kaspar ihrem Liebsten das Leben. So ist am Ende alles noch viel herrlicher als immer: den Tag über ist Liebkind Leberecht ein Freund und den Rest der Zeit seine Liebste und ein Mädchen. - Ein Gartengott und viele Kleintiere spielen auch noch mit. - Eine humorvolle Geschichte mit eigenwilligen Metaphern aus dem Gartenmillieu.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ullrich TheinGartengott
Thomas RudnikLeberecht
Christiane LeuchtmannLiebkind
Hans Martin StierKasper
Dieter MannSchnäpper
Martin SeifertTheremin
Inge KellerFee
Jockel TschierschWespe
Volkmar KleinertWespe
Herbert SandWespe
Heide KippIgel
René GenayEichhorn
Gerry WolffMaulwurf


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

DS Kultur 1993


Erstsendung: 30.05.1993 | 56'35


Darstellung: