ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Guido Koster

Im Viertel des Mondes


Regie: Karlheinz Liefers

Manuel sitzt auf dem Markusplatz in Venedig und wartet auf die Trauerfeier für die vor 25 Jahren verstorbene legendäre Mira Fei Brode, von der erzählt wird, sie sei auferstanden oder vielleicht gar nicht erst tot gewesen. Eigentlich wollte er einen Film über sie drehen, aber die Zeugen, die über Mira Fei Auskunft geben können, sind höchst sonderbare Alte mit teilweise klingenden Namen, die über ganz Europa verteilt in Asylen leben. Und so verschwimmen die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge, Leben und Tod, Normalität und Wahnsinn. Was bleibt, sind die Erinnerungen jedes Einzelnen an eine wunderbare Vergangenheit und schließlich ein Boot voller alter Juden, das sich auf den Weg zu Mira Fei macht und einen Manuel zurückläßt, dem das Wasser aus Venedigs Kanälen bis zu den Waden steht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christine GlogerDvorah
Heide KippLuise
Carmen-Maja AntoniAglaja
Gerry WolffMoskowitz
Dietrich KörnerMainardi
Hermann BeyerEisenstein
Klaus PiontekLe Monsieur
Carl Heinz ChoynskiSimon Steiner
Henry HübchenManuel


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

DS Kultur / Sender Freies Berlin 1993


Erstsendung: 19.03.1993 | 44'05


Darstellung: