ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Roland Topor

Ein Winter unterm Tisch


Vorlage: L'hiver sous la table (Schauspiel)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Marietta Piekenbrock

Komposition: Susanne Schulz

Regie: Götz Naleppa

Sie ist wirklich zauberhaft, seine Mademoiselle Michalon, findet Dragomir, ihr Untermieter. Der Emigrant ist Schuster und froh, eine so günstige Bleibe gefunden zu haben. Daß er sich in seiner Bewegungsfreiheit etwas einschränken muß, nun ja, das bringt das Leben in der Fremde eben so mit sich. Entschädigt wird Dragomir allerdings durch den Wohnort, den ihm Mademoiselle zugewiesen hat. Der befindet sich nämlich genau unter ihrem Arbeitstisch und manchmal genau zwischen ihren Schenkeln. Da sind die Umgangsregeln, die sonst ein gewöhnliches Mietverhältnis auszeichnen, beim besten Willen nicht immer einzuhalten, etwa dann, wenn Mademoiselle Michalon einen Knopf verliert. Der französische Illustrator, Maler und Dramatiker, bekannt für seine mit schwarzem Humor gewürzte Weltsicht, beleuchtet in seinem Stück die Thematik der Emigration und die Begegnung mit dem Fremden auf ganz persönliche Weise. Auf Überraschungen muß man hier gefaßt sein. Das scheinbar so festgefügte System von oben und unten kann auch - so die frohe Botschaft des Autors - von einem armen Einwanderer mitunter im Sturm genommen werden. Die subversive Anleitung, bei der die Erotik nicht ohne Bedeutung bleibt, liefert der Autor in seiner phantasievollen Groteske gleich mit.

Roland Topor, 1938 als Sohn polnischer Eltern in Paris geboren, veröffentlichte 1958 in der Zeitschrift "Bizarre" seine ersten Cartoons. Bekannt wurde er vor allem durch die Verfilmung seines Romans "Der Mieter" (1964). Von seinen Theaterstücken wurde "Joko feiert seinen Jahrestag" unter dem Titel "Der Kongreß reitet" (1988) als Hörspiel produziert.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Christin MarquitanFlorence Michalon
Sven-Eric BechtoldDragomir
Christian RedlGritzka
Catrin StriebeckRaymonde Pouce
Matthias PonnierMarc Thyl


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Mitteldeutscher Rundfunk 1995


Erstsendung: 19.12.1995 | 70'21


Darstellung: