ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Alex Shearer

Der Traumdichter


Vorlage: The Dream Maker (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Benjamin Schwarz

Regie: Annette Jainski

In einer Zeit, als Männer noch Hüte trugen, an Winterabenden noch mit Kohle geheizt wurde und Witwen Zimmer vermieteten, um ihre mageren Renten aufzubessern, lebte Stuart mit seiner Mutter in einer kleinen Stadt und hoffte, sie würde endlich einen ihrer Untermieter heiraten, damit er beruhigt von zu Hause fortgehen könnte. Doch die Untermieter seiner Mutter waren keine Männer, die sie für eine Heirat in Betracht ziehen wollte - bis sich eines Tages ein Professor bei ihr einmietete, der behauptete, er könne in seinen Träumen die Zukunft vorhersagen. Als sich schon am nächsten Tag sein Traum von einem Zugunglück bewahrheitete, veränderte sich das Leben in der kleinen Stadt und in der Pension. Und auch, wenn sich am Ende alles anders entwickelte als erträumt, brachte es Stuart schließlich über sich, seine Mutter zu verlassen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd WamelingStuart als Erzähler
Samuel WeissStuart als Junge
Ulrich PleitgenProfessor
Erika SkrotzkiRosa
Berth WesselmannHarry
Peter RühringBilly
Gudrun Carola FrankMrs. Hallet
Wolfgang HeppBoulding
Martin SemmelroggeMikey


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1995


Erstsendung: 22.10.1995 | 59'50


Darstellung: