ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Anonymus

Tausendundeine Nacht (9. Teil)


Vorlage: Tausendundeine Nacht (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Helma Sanders-Brahms

Komposition: Günter "Baby" Sommer

Regie: Robert Matejka

In Kairo wird gerade die Hochzeit von Hassans Cousine Sett-El Hosn vorbereitet. Sie hat ebenfalls die Gunst des Sultans verschmäht und muß zur Strafe einen alten Widerling heiraten. Hassan gewinnt im Nu das Herz der Menge und die Liebe seiner Cousine. Während er die Hochzeitsnacht mit ihr verbringt, halten die Djinni den Widerling im Klo eingesperrt, wo er Qualen erdulden muß. Aber auch das Glück der Liebenden währt nicht lange, denn bei Morgengrauen wird Hassan abermals von den Djinni entführt, die ihn irgendwo in der Nähe von Damaskus in den Wüstensand fallen lassen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Eva Mattes
Jörg Gudzuhn
Dagmar Sitte
Vadim Glowna
Angelika Domröse
Guntram Brattia
Cathlen Gawlich
Thomas Thieme
Rosemarie Fendel
Diana Greenwood
Inga Dietrich
Marina Behnke
Wolfgang Sörgel
Konstantin Kaiser
Bernhard Friebel


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 1996


Erstsendung: 06.09.1996 | 43'40


CD-Edition: Der HörVerlag 2003, Neuauflagen 2005 und 2008


Darstellung: