ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Ingo Schramm

Vom Bäcker und vom Meer


Komposition: Rudolf Schmücker

Technische Realisierung: Peter Nielsen; Uschi Berlin

Regieassistenz: Katrin Krämer


Regie: Angela Gerrits

Den Bäcker Brod treibt es hinaus. Er will weg vom nörgelnden Meister Bröselbruch, raus aus der heißen Backstube, aufhören mit dem täglichen Einerlei des Brötchenbackens. Er will mit seiner geliebten Linda Lund ans Meer, in den frischen Seewind, endlich nie Gesehenes sehen, nie Erlebtes erleben. Doch der Weg aus der Stadt an die stillen Gestade hat so seine Tücken! Wie gut, daß sich immer wieder freundliche und kundige Helfer einstellen, die wunderbare Geschichten kennen. Ein Märchen, erzählt in scheinbar naiven Versen und Stanzen, eine Parabel des kleinen Glücks auf Erden, das man sich selbst bereiten kann - und wenn man unverhofft etwas findet, das man nicht gesucht hat. (PRESSETEXT)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Matthias BrandtBäcker Brod
Nina WenigerLinda Lund
Ulrich WildgruberBröselbruch
Gerda GmelinMutter Brod
Jürgen ThormannSchwind
Heinz SchubertScharf
Ferdinand DuxGroßvater Lund

Musiker: Dirk Lücking (Kontrabass)

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1996

Erstsendung: 21.10.1997 | 41'58


Darstellung: