ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel, Hörspielbearbeitung



Raymond Chandler

Zu raffinierter Mord


Vorlage: Zu raffinierter Mord (Erzählung)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Wilm W. Elwenspoek

Bearbeitung (Wort): Hermann Naber

Regie: Hermann Naber

Die Chefs der Eclipse-Filmproduktion in Hollywood engagieren den Privatdetektiv John Dalmas, um ihren Regisseur Derek Walden aus den Schlagzeilen zu halten. Was macht Walden, der sich mit erotischen Filmen einen Namen gemacht hat, erpreßbar? Und wovor hat er Angst? Bevor Dalmas das herausfinden kann, bringt sich Walden um. Aber der Selbstmord ist nur vorgetäuscht. Walden ist ermordet worden. Dalmas geht den Spuren nach, die die Täter hinterlassen haben und gerät in ein Netz von Intrigen und Gewalttätigkeit, in das nicht nur Gangster, sondern auch angesehene Bürger verstrickt sind.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang CondrusErzähler
Hans-Peter HallwachsJohn Dalmas
Matthias PonnierDerek Walden
Walter RenneisenRicchio
Benjamin RedingJoey
Verena von BehrMiannie Crayle
Ellen SchulzHelen Dalton
Peter DirschauerDenny
Berthold ToetzkeInspektor Weinkassel
Dieter EpplerCommissioner Cathcart
Helmut WöstmannGayn Donner
Charles WirthsJohnny Sutro


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1996


Erstsendung: 29.09.1996 | 54'29


CD-Edition: Der Audio Verlag 2004


Darstellung: