ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Elmar Podlech

Im Tal des großen Königs


Regie: Ulrich Lampen

Unbekümmert ums Familienbudget hat der trinkfreudige Krimiautor Molitor seit zehn Jahren nichts mehr veröffentlicht, als er unter den Dauerurlaubern von La Gomera plötzlich bestätigt bekommt, daß man Krimistoffe nicht erst mühsam erfinden muß. In einem Bananenfeld findet er die Leiche eines französischen Journalisten, der für eine Artikelserie über die paradiesische Insel zu recherchieren schien, aber vielleich nicht nur paradiesischen Zuständen auf der Spur war. Was der Journalist herausbekommen hat, der vielleicht gar keiner war, das versucht nun auch Molitor herauszubekommen. Aber als harmloser Urlauber ist auch der berühmte Detektiv Pepe Carvalho aus Barcelona auf die Insel gekommen, und beim gemeinsamen Bergwandern entdecken die beiden das nächste Opfer einer Reihe von Morden, die einiges über die Machtverhältnisse auf der Ferieninsel verraten.

Elmar Podlech, geboren 1936 in Linz am Rhein, studierte Germanistik und Geschichte. 1964-67 war er in Stuttgart Dramaturg beim SDR-Hörspiel und lebt seit 1972 als freier Schriftsteller in Frankfurt am Main. Lyrik und Prosa in Anthologien und Zeitschriften. Zahlreiche Hörspiele, zuletzt: "Franz Kafka hört noch immer Radio..." (1985), "He, Leute, wir machen eine Reise" (1986), "Der Zauber hinter den Bergen" (1987), "Korrespondenzen oder Die gigantischen Tage" (1988) und "Das Erbe des Schnüfflers" (1994).

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Thomas ThiemeMolitor
Angelika BenderSchoppenthau
Christian MeyPedro
Wolfgang HöperDon Octavio
Berthold ToetzkeFelipe
Klaus SpürkelSan José
Pedro Mario Rodriguez HernandezPfeifsprache
Horst Bever
Friedrich von Bülow
Markus Hoffmann
Pit Klein
Christiane Leuchtmann
Peter Lieck
Marianne Lochert
Alf Marholm
Karl Rudolf Menke
Sabine Niethammer
Hans-Georg Panczak
Matthias Ponnier
Bodo Primus
Horst Raspe
Klaus Schmitz


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1997


Erstsendung: 02.03.1997 | 37'45


Darstellung: