ARD-Hörspieldatenbank

Kinderhörspiel, Hörspielbearbeitung



Michael Ende

Momo (6. Teil: Eine schlimme Versammlung)


Vorlage: Momo (Roman)

Komposition: Jochen Scheffter

Regie: Klaus-Dieter Pittrich

Momo, Beppo und Gigi sind entsetzt. Die Menschen müssen doch begreifen, was ihnen die grauen Herren antun. Aber keiner der Erwachsenen hat Zeit, den dreien zuzuhören. Nur die Kinder kommen noch einmal zur großen Versammlung, um die Erwachsenen aufzurütteln. Aber auch ihnen, den vielen, hört keiner zu. Und nun beginnen die grauen Herren, Jagd auf Momo zu machen, die sie als ihre größte Feindin erkannt haben. Wäre da nicht Kassiopeia gewesen, wäre es dem Mädchen schlecht ergangen. Und Kassiopeia, die Schildkröte, bringt Momo zu ihrem Herren, zu Hora, dem Herrn der Zeit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karin AnselmErzählerin
Julia LechnerMomo
Helmut StangeBeppo
Rufus BeckGigi
Hans-Günther MartensAgent/Zentrale
Jan EberweinGrauer Herr
Joachim Höppner3. Grauer Herr


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk 1997


Erstsendung: 22.04.1997 | 20'32


CD-Edition: Der Audio Verlag 2005


CD-Edition: Der Audio Verlag 2005 / Hörbuch Hamburg 2013


Darstellung: