ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Franz Werfel

Jacobowsky und der Oberst


Vorlage: Jacobowsky und der Oberst (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Walter Knaus

Regie: Walter Knaus

Jacobowsky ist eine der liebenswürdigsten Gestalten der deutschen Bühnenliteratur. Mit unglaublichem Charme und beglückender Menschlichkeit meistert er die schwierigsten Situationen, immer nur durch wenige Kilometer von den feindlichen Truppen getrennt. Er hilft seinem Landsmann, dem polnischen Oberst mit dem unaussprechlichen Namen, eine politische, geheime Mission und die Ritterpflichten seiner französischen Geliebten gegenüber zu erfüllen. Das Werk ist überglänzt von Weisheit und Humor. (Nach Kindlers Neuem Literaturlexikon)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst GinsbergJakobowsky
Alexander KerstOberst
Gustl HalenkeMarianne
Günter KütemeyerSzabuniewicz
Bruno HübnerTragischer Herr
Katharina BraurenMme Bouffier
Anneliese EggerGinette
Utz RichterSalomon
Annemarie SchradiekAlte Dame
Monika SlowinskyClementine
Helga EngelJunges Mädchen
Evelyn MatzuraLeichte Person
Michael ToostChauffeur
Kurt EbbinghausClairon
Wolfgang SchirlitzBrigadier
Hans GoguelCommissaire
Ernst August SchepmannOberleutnant
Hansjoachim KrietschGestapo
Hans KorteWürfelspieler
Conrad MayerhoffGast
Günther MackRadfahrer
Karl FriedrichStimme Reynaud
Fred Kretzer1. Gast
Hans Joachim RathmannGast
Martin SchönerKnabenstimme
Klaus KrothRadioansager
Walter HilsbecherSprecher
Theo HöferAnsager


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1951


Erstsendung: 1951 | 104'40


Darstellung: