ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Sean O'Casey

Juno und der Pfau

Ein Schauspiel


Vorlage: Juno und der Pfau (Schauspiel)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Georg Goyert, Erwin Kalser

Bearbeitung (Wort): Otto Heinrich Kühner

Regie: Ludwig Cremer

Das traditionelle Motiv einer Scheinerbschaft bildet den Hintergrund des Stücks, vor dem sich die katastrophale Zerstörung eine irischen Familie vollzieht. Im Vater, dem trunksüchtigen und arbeitsscheuen "Kapitän" Boyle, einem Antihelden mit nationalistischem Pathos, und seiner Frau Juno, einer erbitterten Gegnerin des Bürgerkriegs, spiegeln sich Lebens- und Denkhaltungen, die unversöhnlich gegenüberstehen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Albert FlorathJack Boyle, Kapitän
Gisela von CollandeJuno Boyle, seine Frau
Johannes SchützJohnny Boyle
Gustl HalenkeMary Boyle
Hans Hermann Schaufuß"Joxer" Daly
Mila KoppFrau Maisie Madigan
Kurt HaarsBuckly
Helmut SchmidJerry
Joachim TeegeCharlie Finnegan
Karl RenarEin Freiwilliger
Karl BockxPacker
Curt CondéKohlehändler


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1956


Erstsendung: 04.04.1956 | 77'30


Darstellung: