ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Marcel Aymé

Mondvögel


Vorlage: Die Mondvögel (Komödie)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Hartwig Schmidt

Komposition: Bernd Alois Zimmermann

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Der Pedell eines sonderbaren Internats besitzt eine erstaunliche Fähigkeit: Er kann Menschen in Vögel verwandeln. Zuerst verzaubert er seine Schwiegermutter, dann sind die Schüler dran. Schließlich lässt er auch die Gendarmen zu Vögeln werden. Aus dem Internat wird immer mehr ein Vogelbauer, es ist fast nur noch von gefiederten Gästen bewohnt. Als sie wieder zu menschlichen Gestalten werden, sind sie beinahe enttäuscht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hermann SchombergChabert
Gisela HolzingerMadame Chabert
Gerty SoltauElisa
Joachim TeegeValentin
Luitgard ImSylvie
Gerda MaurusMadame Bobignot
Helmut GriemMartinon
Elfriede RückertAriane
Klaus Dieter FröhlichDuperrier
Helmut PeineMalfrin
Heinz SchachtGrindet
Rudolf TherkatzPérisson
Wolfgang ForesterEtienne
Wilhelm PilgramGeneralinspektor
Curt FaberAkademie-Inspektor


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1958


Erstsendung: 16.01.1958 | 80'50


Darstellung: