ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Raoul Ploquin

Ohne Angabe der Adresse


Vorlage: Sans Laisser d'Adresse (Film)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Hartmann Goertz

Komposition: Winfried Zillig


Regie: Ulrich Lauterbach

An einem Sommerabend nimmt der Taxichauffeur Emile am Gare de Lyon einen Fahrgast auf: Thérèse, ein hübsches Mädchen aus der Provinz, das mit einem Pappkoffer zum erstenmal nach Paris kommt. Sie sucht Pierre, den Journalisten, den Mann, den sie liebt. Am Ende eines langen Wegs steht freilich nicht der Gesuchte und auch keine Versöhnung, wohl aber die Gewißheit, daß in der Not die Hilfe nahe ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Susanne KörberThérèse
Heinz SchimmelpfennigEmile
Angelika Aurel
Erika Dannhoff
Gisela Ebel
Maria Fauser
Marianne Heller
Käte Jaenicke
Christine Marquardt
Irene Naef
Hilde Nocker
Otti Ottmar
Änne von Werden
Georg Bahmann
Herbert Ebelt
Eberhard Fetzer
Kurt Glass
Boy Gobert
Walter Griesmann
Gottfried Hoster
Hans Kautz
Hanns Lothar
Ernst Walter Mitulski
Johannes Schauer
Erik Schumann
Peter Schmitz
Otto Stern
Heinz Stoewer
Egon Zehlen


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1952


Erstsendung: 29.12.1952 | 73'20


Darstellung: