ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel


Das Porträt


Bastian Müller

Frédéric Chopin. Einsamkeit des Herzens



Regie: Ludwig Cremer

Der Autor schaltet einen Erzähler ein, der als Biograph die illustrierenden Szenen kommentiert, die Personen aus dem Umkreis des Komponisten einführt und die Entstehung der erklingenden Musikwerke schildert. Das Bild von der letzten Lebenszeit Chopins in Paris, "Einsamkeit des Herzens" überschrieben, beruht auf sorgfältigen Studien über das biographische Material.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ludwig CremerErzähler
Rolf HennigerChopin
Ursula LangrockLudwika
Erwin LinderGrzymala
Manfred HeidmannKalasanty
Klaus-Jürgen WussowFranchomme
Karl-Heinz MartellGutmann
Judith KorenMarzelline


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1960

Erstsendung: 27.12.1960 | 78'20


Darstellung: