ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Dieter Waldmann

Die Eroberung


Komposition: Hermann Thieme

Regie: Marcel Ophuls

Papea, die Königin der seligen Insel Tahiti, sehnt sich nach Sauerkraut und Ale, das sie bei der ersten Entdeckung ihres Reiches durch Capitän Cook kennen lernte, sie sehnt sich nach Wiederentdeckung, die sogleich zweifach geschieht, nämlich durch den missionierenden englischen Reverend Pritchard und durch den verschuldeten französischen Edelmann Lupetit. Papea entscheidet: von demjenigen Land lässt sie sich kolonialisieren, dessen Vertreter sie zu heiraten gewillt ist. Beide sind dazu bereit, beide Länder erheben also Anspruch auf Tahiti, es kommt zu politischen Verwicklungen, bei denen der Franzose siegt. Aber auch der puritanische Engländer hat durch seinen Aufenthalt in Tahiti gelernt, sich einer Frau gegenüber im richtigen Moment richtig zu verhalten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ingrid AndreePapea IV., Königin von Tahiti
Rosemarie von SchachOrotefa, ihre Dienerin
Hannes TannertTammamoé, Zauberpriester
Hellmut LangeReverend David Michael Pritchard
Angelika HurwiczJudith Lavinia Pritchard
Robert RathkeHenry
Heinz BennentGeorge Cyprien Dupetit-Thouars
Horst RichterPierre, sein Sekretär
Ursula LangrockCaroline


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Radio Bremen / Sender Freies Berlin


Erstsendung: 08.02.1964 | 66'00


Darstellung: