ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Gerhard Janner

Hohe Messe in cis


Komposition: Enno Dugend

Regie: Gustav Burmester

Ein Mann mit unstetem, von ständigen Berufswechseln gekennzeichnetem Leben, zieht sich in ein primitives Wochenendhaus zurück. Dort hängt er nur noch der fixen Idee nach, er müsse eine Messe komponieren. Der Frau muss den kärglichen Lebensunterhalt als Gelegenheitsarbeiterin in der nahen Stadt verdienen. Das alles erfährt man aus den zufällig sich ergebenden Gesprächen zwischen einem bienenzüchtenden Nachbarn und den Eheleuten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Günther LüdersMann
Edith HeerdegenFrau
Alfred BalthoffNachbar


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1964


Erstsendung: 13.12.1964 | 44'05


Darstellung: