ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Gerard McLarnon

Glücklich, wer eine gute Reise getan

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Marianne de Barde

Komposition: Joachim Faber

Regieassistenz: Richard Rupprecht


Regie: Theodor Fischer

Alljährlich macht der Großvater mit seinem alten Freund und einer Schar Kinder im Ponywagen einen Sommerausflug über Land, zu alten Kirchen und Friedhöfen. Die Abenteuer der Fahrt, bald harmlos heiter, bald hintergründig skurril, runden sich zu einem liebenswürdigen, irischen Idyll.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Carl WeryGroßvater
Hans Herrmann-SchaufußHetherington, sein Freund
Anne KerstenFrau
Ingeborg HoffmannFrau
Luise CleveTante Martha
Anja BuczkowskiTante O'Hara
Hans Heinz KöstersDer Milchmann
Elmar WepperBertie
Adrian KobbeAlphonsus
Dorle PertramerCarmel
Klaus DroemerPeter, das Kind
Robert GrafPeter, der Erzähler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1961

Erstsendung: 17.08.1962 | 49'27


Darstellung: