ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Walter Hasenclever

Münchhausen


Vorlage: Münchhausen (Schauspiel)

Komposition: Werner Haentjes

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Der 70-jährige Münchhausen heiratet die 17-jährige Bernhardine von Brünn. Seine schlichte Liebeserklärung lässt sie trotz aller Zweifel in die Heirat einwilligen. Bernhardine wird untreu und gefährdet durch ihr aufwendiges Leben den Besitz des Gatten. Dennoch erklärt der Baron auf dem Totenbett, er habe mit Bernhardine die glücklichste Ehe seines Lebens geführt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans HinrichHieronymus Freiherr von Münchhausen
Xenia PörtnerBernhardine von Brünn
Hans Herrmann-SchaufußMajor von Brünn
Friedl MünzerMojorin von Brünn
Hansjörg FelmyHauptmann Wilhelm von Münchhausen
Rudolf Jürgen BartschPrinz Ernst August von England
Alfred BalthoffLandrost von Alten
Wilhelm PilgramBurggraf von Rinteln
Walter JokischBaron Grothaus
Wolfgang SchirlitzGöschen, Verleger
Joachim TeegeRösemeyer, Faktotum
Erna GrossmannFrau Bachmann, Wirtschafterin
Johanna Koch-BauerSchließerin
Irminhild BatzingChristel


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1965


Erstsendung: 07.07.1965 | 88'09


Darstellung: