ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Christiane von Wiese

Dreimal täglich nach dem Essen


Regie: Peter Dieter Schnitzler

Man hat die Grippe und schluckt Tabletten. Nur - die Tabletten machen müde. Wozu gibt es Weckamine? Danach streikt zwar der Kreislauf, dem man aber mit ganz speziellen Tropfen wieder aufhilft, die leider nicht ganz ohne Nebenwirkungen sind. Ein Medikamentenkarussell, das erst durch eine Überdosis Schlaftabletten zum Stillstand gebracht wird.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang BüttnerPastor
Lambert HamelHerr Lamberger


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1979


Erstsendung: 18.04.1979 | 14'05


Darstellung: