ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Hjalmar Söderberg

Gertrud


Vorlage: Gertrud (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: schwedisch

Übersetzung: Walter Boehlich

Bearbeitung (Wort): Ernst Wendt

Regie: Ernst Wendt

Im Mittelpunkt steht eine Frau, die ohne Rücksicht auf gesellschaftliche Konventionen und ökonomische Risiken ihren Mann verläßt. Aber die Liebesbeziehung zu einem anderen Mann erweist sich ebenso als Illusion. Trotzdem will sich Gertrud die Unbedingtheit ihrer Gefühlswelt erhalten. So schlägt sie das Angebot ihres Mannes, wieder zu ihm zurückzukehren aus und erweist sich damit letztlich als die stärkere Persönlichkeit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Barbara FreierGertrud Kanning
Lambert HamelGustav Kanning
Felix von ManteuffelErland Jansson
Dieter BorscheGabriel Lidman


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1980


Erstsendung: 20.01.1980 | 92'40


Darstellung: