ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Frances Burnett

Der geheime Garten


Vorlage: Der geheime Garten (Kinderbuch)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Friedel Hömke

Bearbeitung (Wort): Katrin Wenzel

Dramaturgie: Klaus Schmitz

Regie: Götz Fritsch

Mary wächst als verzogenes Einzelkind in Indien auf. Nach dem Tod ihrer Eltern wird sie als Zehnjährige zu einem Onkel nach England geschickt, der dort ein großes, verlassenes Schloß bewohnt. Dieser Onkel ist jedoch nie da, und auch sonst hat Mary keine Gefährten außer dem Hausmädchen und dem alten Gärtner Ben. Eines Tages, als sie gelangweilt im Schloßpark umherläuft, entdeckt sie einen verborgenen Garten hinter einer hohen Mauer, in dem sie von nun an ihre meiste Zeit verbringt. Als sie erfährt, daß außer ihr im Schloß noch ein Kind, ihr kranker Cousin Colin, wohnt oder vielmehr dort versteckt gehalten wird, freundet sie sich mit ihm an und möchte auch ihm den geheimen Garten zeigen. Aber kann Colin ein Geheimnis für sich behalten?

Frances Hodgson Burnett (1849 bis 1924), wanderte 1865 nach Amerika aus und begann dort schon mit siebzehn, Erzählungen zu schreiben, die alle um die Erlebniswelt ihrer englischen Heimat kreisen. Berühmt wurde Burnett 1866 mit ihrem Buch "Der kleine Lord", das wie viele ihrer Werke in mehrere Sprachen übersetzt wurde.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Doris SchadeErzählerin
Solvej KrauseMary
Samuel TeixeiraColin
Tobias SchmidtDickon
Jaschka LämmertMartha
Helga GrimmeMrs. Medlock
Peter FrickeSir Archibald Craven
Fritz LichtenhahnBen Weatherstaff
Christine DavisMrs Crawford
Hans TreichlerMr. Pitcher
Klaus HemmerleDr. Craven
Achim HallRoach


 

Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 1999


Erstsendung: 18.09.1999 | 54'30


CD-Edition: Der Audio Verlag 2000


Darstellung: